Suche
LABF10 - Auf nach Waverly Hills
Auf nach Waverly Hills
Rating:
52.0
5 Stimmen
1 2 3 4 5
Inhalt

Als Marge zufällig mitbekommt, dass ihre Kinder in der Grundschule von Springfield überhaupt nicht gefördert werden, entschlie├čt sie sich, Bart und Lisa auf die bessere Schule im vornehmen Bezirk "Waverly Hills" zu schicken. Um die dortige Schule besuchen zu können, mieten Homer und Marge ein billiges und kleines Appartement in der Gegend, in das Homer zum Schein einzieht. Von der neuen Schule ist Lisa auf Anhieb begeistert, allerdings findet sie auch hier keinen Anschluss zu anderen Schülern. Ganz anders Bart, der mithilfe von Chief Wiggum mit seinem altbekannten Bad-Boy-Image mächtig Eindruck schindet. Er möchte jedoch auch Lisa helfen, bei den anderen Kindern populärer zu werden und setzt das Gerücht in die Welt, dass sie die beste Freundin von Alaska Nebraska, einer angesagten Sängerin, sei. Doch als Alaska Nebraska zu einem Konzert nach Springfield kommt, scheint die Lüge aufzufliegen.
Inzwischen freundet sich Homer in der kleinen Wohnung trotz anfänglicher Schwierigkeiten mit dem Leben als Junggeselle an und auch Marge kommt mit der Zeit auf ihre Kosten.

Zitate

Milhouse: Mein Cousin geht auf 'ne viel bessere Schule. Er lebt in Waverly Hills.
Lisa: (schwärmt) Oh, die haben ein fantastisches System an der Schule. Die Aula und die Sporthalle sind zwei verschiedene Räume.

Marge: Wow, euer erster Tag in der neuen Schule. Lisa, amüsier dich - Bart, du nicht!

Anspielungen

Der US-Titel, "Waverly Hills 9-0-2-1-D‘oh", ist eine Anspielung auf die FOX-Serie "Beverly Hills, 90210". Lisa sagt am Essenstisch: "Es ist besser, gelernt und verloren zu haben, als niemals gelernt zu haben." Dies könnte eine Anspielung auf den englischen Dichter Alfred Lord Tennyson sein, der einmal gesagt hat: "Es ist besser, Liebe empfunden und Verlust erlitten zu haben, als niemals geliebt zu haben." Der Inspektor basiert auf Anton Chigurh aus dem Film "No Country for Old Men" (2007). Die fiktive Sängerin Alaska Nebraska ist eine Anspielung auf die Figur Hannah Montana aus der gleichnamigen Kinderserie.

Fehler

-

Musik

  • Ben E. King - "Stand by me" - wird von Homer und Milhouse im Haus der Simpsons der gesungen
  • Weezer - "Beverly Hills" - in leicht abgeänderter Version zu hören, nachdem Homer in das Appartement eingezogen ist, im Abspann

Notizen

  • alternativer US-Titel dieser Folge ist: "Waverly Hills 9-0-2-1-(Annoyed Grunt)"
  • Ms. Hoover liest das Frauenmagazin "InStyle"
  • Hausnummer des Zimmers, in das die Simpsons in Waverly Hills einziehen: 12 ("2" umgekehrt)
  • Krusty überfährt einige Paparazzi und geht dann in das berühmte Restaurant "The Ivy"
  • das Appartement ist 12 m2 groß

Fakten

P-Code: LABF10

Titel:
Auf nach Waverly Hills (D)
Waverly Hills 9-0-2-1-D‘Oh (US)

Autor: J. Stewart Burns
Regie: Michael Polcino
Executive Producer: Al Jean
Gaststar: Ellen Page als Alaska Nebraska, Maurice LaMarche als Inspekteur, Joe Mantegna als Fat Tony

Erstausstrahlungen:

03.05.2009
30.03.2010

Vorspann

Werbetafel:
In dieser Episode gibt es keine Werbetafel.

Tafelgag:
In dieser Episode gibt es keinen Tafelgag.

Couchgag:
Statt auf die Couch rennen die Simpsons auf ihre Plätze bei einem Gladiatorenkampf. Ein Kopf fliegt ins Bild und wird von Bart gefangen.

verwandte Links

Episodenguide V2 by USTC 2010