» Forum » Die Simpsons » Episoden » S19: KABF01 - Begräbnis für einen Feind
Sortierung:     printview




Autor Mitteilung
tommys Clanmitglied
Administrator
166 Beiträge
registriert: 02.09.2007
16.11.2008, 14:08 offline  

D-Titel: Begräbnis für einen Feind
O-Titel: Funeral for a Fiend

P-Code KABF01
Autor: Michael Price (8 Episoden)

Inhalt: Die Simpsons werden mittels einer Fernsehwerbung von Sideshow Bob in ein Restaurant gelockt. Der Plan die Familie zu töten, geht jedoch nach hinten los, und ehe sich Bob versehen hat, ist er schon vor Gericht. Während der Verhandlung bricht er zusammen und wird für tot erklärt. Die Schuld dafür wird Bart in die Schuhe geschoben. Bald darauf bekommt dieser Gewissensbisse und möchte seinem ewigen Erzfeind im Krematorium die letzte Ehre erweisen...

Viele weitere Informat...in unserem Episodenguide!

Bewertung: Zahlenskala von 1 (= schlecht) - 10 (= sehr gut)
Gewertete Stimmen: 2
Durchschnittliche Punktzahl: 6
Gelb
Administrator
508 Beiträge
registriert: 24.08.2007
19.11.2008, 12:36 email offline  

Nach dem es wahrscheinlich zu langweilig wird, wenn immer nur Sideshow Bob alleine versucht Bart umzubringen, muss jetzt also seine ganze Familie herhalten. Finde die ganzen Bob-Folgen mittlerweile aber ziemlich ausgelutscht, aber man hat das beste daraus gemacht.

Wirklich spannend war es für mich ja nicht mehr, da ich die Episode schon in der OV gesehen habe. Beim ersten Ansehen allerdings hat es mich schon ein bisschen gefesselt, vor allem durch Bobs Tod, der ja einige Fragen offen lies.

Wie gerne würde ich mal in der 19. Staffel richtig laut loslachen. Leider fehlen dazu die Gags, wie auch hier. Das mit den Clowns und dem Auto kam z.B. auch schon zigmal. Der Gag mit der Batterie war vorhersehbar, das mit dem 200 Euro teuren Tivo einfach nicht komisch. Einzig und allein Barts letzer Versuch Bob mit der Falltür reinzulegen, war ganz gut.

Christian Tramitz als Stimme von Bob war wirklich eine sehr gute Wahl. Hörte sich nicht befremdend an und Tramitz hat seinen Job sehr gut gemacht. Nach Christoph Maria Herbst ist er bereits der zweite Gastsprecher in der DV.

7/10 Punkte
Letzte Updates:
» 20. November: LABF18, LABF19, & MABF01
» 30. August: MABF12 & MABF14
Bartholomew
Spiderpig
227 Beiträge
registriert: 15.09.2007
19.11.2008, 20:32 offline  

Die Folge war bis auf Folgendes Inordnung. Ich fande es grauenhaft, dass Tingeltangel Bob eine neue Stimme bekommen hat. Hinzu kam, dass Lisa in dem "Restaurant" zu ihrer Famile sagte: " Aber natrürlich, diese Stimme". Dies sollte Ausdrücken, dass Sie Tingeltangel Bob schon an der Stimme hätte erkennen sollen und auf seinen Trick nicht hereinfallen hätten können, wenn sie ihn eben an der Stimme erkannt hätten. Dies war/ist in der Deutschen Version regelrecht für den Arsch, da er, wie Gelb schon erwähnt hat, eine neue Stimme von Christian Tramitz bekommen hat.

Ich gebe 5/10 Punkten, da die diesweilige Story schon zu oft da gewesen ist und die Stimme von Tingeltangel Bob kaputt gemacht hat.
Gelb
Administrator
508 Beiträge
registriert: 24.08.2007
20.11.2008, 14:27 email offline  

Bartholomew schrieb:
Ich fande es grauenhaft, dass Tingeltangel Bob eine neue Stimme bekommen hat.


Mein Gott, was willst du machen. Ivar Combrinck ist nun einmal leider verstorben. Mit Christian Tramitz hat man meiner Meinung nach aber einen ausgezeichneten Nachfolger gefunden. Im ersten Moment war die Stimme sicherlich für jeden Fan ungewohnt, aber das war bei Anke Engelke ähnlich. Mittlerweile regt sich aber (fast) niemand mehr über ihre Stimme auf. Zudem nimmt Sideshow Bob wohl bei weitem nicht die Rolle ein, wie es Marge macht.


Bartholomew schrieb:
Hinzu kam, dass Lisa in dem "Restaurant" zu ihrer Famile sagte: " Aber natrürlich, diese Stimme". Dies sollte Ausdrücken, dass Sie Tingeltangel Bob schon an der Stimme hätte erkennen sollen und auf seinen Trick nicht hereinfallen hätten können, wenn sie ihn eben an der Stimme erkannt hätten.


Um auch hier mal wieder von Stegmann in Schutz zu nehmen. Er hat sich dabei einfach nur ans Original gehalten. Da kann man ihm wohl schlecht einen Fehler in die Schuhe schieben.




Letzte Updates:
» 20. November: LABF18, LABF19, & MABF01
» 30. August: MABF12 & MABF14
Bartholomew
Spiderpig
227 Beiträge
registriert: 15.09.2007
20.11.2008, 19:56 offline  

Ich finde nicht die Stimme im einzelnen schlimm, sondern den Zusammenhang aus beiden.. Ich beschwere mich ja auch nicht bei der synkronisierung. Aber ich finde es trotzdem nicht gut - es gibt eben so etwas wie schlechte Zufälle.


Sortierung:     printview