» Forum » Die Simpsons » Episoden » S20: LABF12 - Es war einmal in Homerika
Sortierung:     printview
Autor Mitteilung
News
Spiderpig
213 Beiträge
registriert: 11.01.2008
13.04.2010, 15:36 offline zitieren 

D-Titel: Es war einmal Homerika
O-Titel: Coming to Homerica

P-Code LABF12
Autor: Brendan Hay (1 Episode)

Inhalt:
Ganz Springfield ist von einer Lebensmittelvergiftung geplagt - verursacht durch den neuen Gemüse-Burger von Krusty, der seine Gerste aus dem hauptsächlich von Norwegern bewohnten Ogdenville bezieht. Als herauskommt, dass die Gerste von einer toten Ratte verseucht wurde, treibt das das Städtchen in den wirtschaftlichen Ruin. Die einfachen Leute aus Ogdenville kommen daraufhin zu Hunderten nach Springfield und erledigen dort die Arbeiten, die sonst niemand machen möchte. Doch alsbald treten auch schon die ersten Probleme mit den skandinavischen Einwanderern auf, weshalb Springfield auf einer Bürgerversammlung beschließt, die Stadtgrenze nicht mehr für die Einwohner aus Ogdenville zugänglich zu machen. Die Polizei um Chief Wiggum ist damit jedoch völlig überfordert, weshalb sich die Bürger Springfields - angeführt von Homer - selbst darum kümmern. Sie beschließen, eine Mauer zu bauen, und das ironischerweise von den Helfern aus Ogdenville. Bei den Bauarbeiten merken die Springfielder allerdings, dass sie und die Norweger vielleicht mehr Gemeinsamkeiten haben als gedacht.

weitere Informationen:
Sortierung:     printview


Um ein Thema zu eröffnen musst du registriert und angemeldet sein!

registrieren
anmelden