RSS 2.0

» SFzwei: Die Simpsons mit Warnhinweis  


Man kennt das: Vor jugendgefährdenden Filmen oder Serien zeigen die Sender einen kurzen Warnhinweis, dass die Sendung für Zuschauer unter dem von der FSK vorgeschriebenen Alter nicht geeignet sei. Wie ein Ombudsmann des Schweizer Fernsehens (SF) nun mitteilte, soll künftig jeder Simpsons-Episode auf SFzwei eine solche Jugendschutzwarnung vorausgehen. Diese wird vermelden, dass die Serie für Zuschauer unter 12 Jahren nicht geeignet sei.

Auslöser war die Beschwerde einer Zuschauerin, deren Unmut sich auf die angeblich grobe Gewalt- und Pornografiedarstellungen in den Simpsons bezog. Sie beanstandete vor allem, dass in der Episode "Am Anfang war die Schreiraupe" Homer beinahe durch den elektrischen Stuhl hingerichtet wurde. Dies sei nach Einschätzung der Zuschauerin nicht kindertauglich.

Der öffentlich-rechtliche Fernsehsender SFzwei strahlt die Simpsons schon seit 2001 in der Alpenrepublik aus. Von Montag bis Samstag läuft die Serie dort um 17:25 Uhr. In der Vergangenheit gab es schon öfers Fälle, in denen missverstandene Satire der Anlass war die Simpsons abzusetzen oder den Sendeplatz zu wechseln.


Quelle: Focus.de
Link: • Thread im Forum
geschrieben von Gelb - 25.11.2009 - 17:40




Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.